Wer das Liestaler Gemeindebürgerrecht besitzt ist „Mitglied“ der Bürgergemeinde.
Wenn Sie das Liestaler Bürgerrecht erwerben wollen, stellen Sie uns mit dem entsprechenden Formular ein schriftliches Gesuch, welches beim Kanton Basel-Landschaft, Sicherheitsdirektion, Amt für Migration und Bürgerrecht, Parkstrasse 3 in Frenkendorf bezogen werden kann. Es wird von uns in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen kantonalen Stellen bearbeitet. Einbürgerungsgesuche werden von der Bürgergemeindeversammlung entschieden.
Mit dem Gemeindebürgerrecht erwerben Sie auch das Kantonsbürgerrecht und das Schweizer Bürgerrecht (falls Sie nicht schon Kantons- oder Schweizerbürger/in sind). Deshalb ist ein Einbürgerungsverfahren kostspielig und dauert einige Monate.

Aktuell

Höli plus
Präsentation des Erweiterungsprojekts, 17. November 2020 Deponien

weiterlesen...
Corona-Virus
Coronavirus_Massnahmen.pdf

weiterlesen...
Trockenheit, Eschentriebsterben und Käferbäume
Positionspapier_Trockenheit_Eschentriebsterben_Kaeferbaeume.pdf

weiterlesen...

Veranstaltungen

Chienbesen-Umzug - ABGESAGT
Sonntag, 21. Februar 2021, 19.15 h Am Abend des Fasnachts-Sonntags findet der Chienbesen-Umzug statt. An diesem schaurig-schönen Feuerbrauch werden...

weiterlesen...
Bürgergemeindeversammlung März
Montag, 22. März 2021, 19.00 h - Eventualtermin Im Stadtsaal (Rathaus Liestal, 3. Stock)   Traktanden folgen...  

weiterlesen...
Rottenversammlungen der Banntagsrotten
Mittwoch, 28. April 2021, 20.00 h   1. Rotte im Restaurant Stadtmühle; 2. Rotte im Restaurant Bären (Keller); 3. Rotte im Restaurant Kaserne...

weiterlesen...