Wer das Liestaler Gemeindebürgerrecht besitzt ist „Mitglied“ der Bürgergemeinde.
Wenn Sie das Liestaler Bürgerrecht erwerben wollen, stellen Sie uns mit dem entsprechenden Formular ein schriftliches Gesuch, welches beim Kanton Basel-Landschaft, Sicherheitsdirektion, Amt für Migration und Bürgerrecht, Parkstrasse 3 in Frenkendorf bezogen werden kann. Es wird von uns in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen kantonalen Stellen bearbeitet. Einbürgerungsgesuche werden von der Bürgergemeindeversammlung entschieden.
Mit dem Gemeindebürgerrecht erwerben Sie auch das Kantonsbürgerrecht und das Schweizer Bürgerrecht (falls Sie nicht schon Kantons- oder Schweizerbürger/in sind). Deshalb ist ein Einbürgerungsverfahren kostspielig und dauert einige Monate.

Aktuell

Brennholz-Aktion
Von Montag, 19. bis am Samstag, 31. Oktober 2020 (Bestelldatum) bietet die Kooperation "Eingliederungsstätte Baselland ESB und die Bürgergemeinde...

weiterlesen...
Trockenheit, Eschentriebsterben und Käferbäume
Positionspapier_Trockenheit_Eschentriebsterben_Kaeferbaeume.pdf

weiterlesen...
Corona-Virus
Coronavirus_Massnahmen.pdf

weiterlesen...

Veranstaltungen

Herbstbummel - ABGESAGT
Samstag, 24. Oktober 2020 Der diesjährige Herbstbummel wird aufgrund der neu defininierten Massnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus abgesagt....

weiterlesen...
Bürgergemeindeversammlung November
Montag, 23. November 2020, 19.00 h Saal des Pfarreiheims Bruder Klaus der Röm.-kath. Kirchgemeinde Liestal   Traktanden: folgen...  

weiterlesen...