Einbürgerungswesen

Die Bürgergemeinde erteilt das Gemeindebürgerrecht für Liestal. Das Gemeindebürgerrecht ist Voraussetzung, um das Kantonsbürgerrecht und das Schweizer Bürgerrecht zu erwerben.

Kultur, Brauchtum, Veranstaltungen
Die Bürgergemeinde fördert und erhält das Brauchtum und die kulturellen Eigenheiten Liestals. Sie unterstützt verschiedene Veranstaltungen durch aktive Mitwirkung, administrative Betreuung oder durch finanzielle Beiträge. Auch Institutionen, die sich um das Liestaler Brauchtum und das kulturelle Erbe Liestals bemühen, werden von der Bürgergemeinde unterstützt.
Philosophie_Sponsoring.pdf

Wald und Forstwirtschaft
Die Bürgergemeinde Liestal hat den grössten, zusammenhängenden Waldbesitz in der Nordwestschweiz. Rund 1'024 Hektaren Wald im Liestaler Bann gehören der Bürgergemeinde. Der Forstbetrieb besteht seit 1847.

Liegenschaften und Grundbesitz
Nebst grossen Waldflächen hat die Bürgergemeinde auch weiteren, grossen Grundbesitz: 45 Hektaren Landwirtschaftsland, 17 Hektaren Bauland, die im Baurecht abgegeben sind, und 6 Hektaren unbebaubares Land. Das Landwirtschaftsland liegt grossenteils im Gebiet Sichtern/Talacker, die Baurechtsparzellen im Altmarkt (Gewerbe), im Gitterli (Sportanlagen), im Heidenloch (Wohnhäuser), an der Arisdörferstrasse (Wohnbauten und ein Alters- und Pflegeheim) sowie im Goldbrunnen (Wohnhäuser). Zum Besitz der Bürgergemeinde gehören auch Flächen des Waffenplatzes und der Schiessanlage Sichtern.

Deponien
Seit 1948 stellt die Bürgergemeinde kleine Teilflächen ihres Waldareals zur Verfügung, um darauf geordnete Deponien (Lindenstock, Elbisgraben und Höli) für verschiedene Abfallarten zu betreiben. 2010 wurde die Inertstoffeponie Höli im gleichnamigen Waldgebiet eröffnet.

Aktuell

Corona-Virus
Coronavirus_Massnahmen.pdf

weiterlesen...
Neuwahlen 09. Februar 2020
Konstituierung Bürgerrat ab 1. Juli 2020 Der neu gewählte Bürgerrat hat sich am 12. März 2020 zu einer ersten, konstituierenden Sitzung...

weiterlesen...
Trockenheit, Eschentriebsterben und Käferbäume
Positionspapier_Trockenheit_Eschentriebsterben_Kaeferbaeume.pdf

weiterlesen...

Veranstaltungen

Maibummel - ABGESAGT
Freitag, 01. Mai 2020 Der Maibummel am 01.05.2020 wird abgesagt.  

weiterlesen...
Rottenversammlungen der Banntagsrotten
Mittwoch, 06. Mai 2020, 20.00 h 1. Rotte im Restaurant Stadtmühle; 2. Rotte im Restaurant Bären (Keller); 3. Rotte im Restaurant Kaserne und 4....

weiterlesen...
Maisingen / Maientänzli der Trachtengruppe
Sonntag, 17. Mai 2020, 11.00 h Die Trachtengruppe Liestal führt immer am Sonntag vor Auffahrt das traditionelle Maisingen und Tanzen in der...

weiterlesen...